Personen

Vorstand

Die Vorstandsmitglieder vertreten während ihrer Amtszeit den Verein. 
Die Vorsitzenden Samad Sharif, Ahmadjan Amini und Debora Siller sind seit 2018 im Amt.
SamadSharif

Samad Sharif
1. Vorsitzender

1982 in Kabul/Afghanistan geboren

1999-2001 NGO-Mitarbeiter in Afghanistan

2001 Ausreise nach Deutschland und redaktionelles Volontariat bei der Deutschen Welle 

 2010 Bachelor Studium der Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt auf Geschichte, Sozialwissenschaften und Rechtsgeschichte

2012 Mitbegründer der bazarak UG / Import und Vertrieb fair gehandelter Waren aus Afghanistan 

2014 Master Studium der Europäischen Kulturgeschichte 

Derzeit freiberuflicher Journalist & Promotionsstudent – Promotionsthema: The impact of Afghan and British mentality on politics and conflict in South Central Asia during the late 19th and early 20th century

Ahamadjan

Ahmadjan Amini
2. Vorsitzender

Geboren 1953 in Panjshir/Afghanistan 

Studium am Afghan Institut of Technology in Kabul 

1971 Umzug nach Hamburg-Besuch der Kunstschule Rolf Laute und Gaststudent an der Hochschule für bildende Künste

1978 Rückkehr nach Afghanistan und Militärdienst

1980 erneute Ausreise nach Deutschland – Studium der Computer-Grafik am Institut für Computer-Graphic-Design in Hamburg 

Verschiedene berufliche Stationen als Computergrafiker und im Marketing und Künstler 

Mehrfacher Einsatz als Projektleiter in Afghanistan für gemeinnützige Organisationen

Foto Debora Siller

Debora Siller
Kassenwartin

Geboren 1983 in Berlin und seit 20 Jahren engagiert im Fairen Handel. Ehrenamtlich aktiv im Berliner Weltladen A Janela seit 2000  

2003/2004 Freiwilliges Jahr in Brasilien 

Studium der Betriebswirtschaft und  anschließend tätig in der Finanzadministration Entwicklungszusammenarbeit

Mitbegründerin und Geschäftsführerin der bazarak UG / Import und Vertrieb fair gehandelter Waren aus Afghanistan 

 2014-2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich von Open Access Publikationen 

 2016-2018 Finanzreferentin bei einem Träger für deutsche und internationale Freiwilligendienste 

seit 2019 Referentin für Finanzen und Verfahrenssicherheit bei einem großen deutschen Hilfswerk

Unsere Kassenprüfer

Andreas

Prof. Dr. phil. Andreas Graeber

Geboren 1952 in München

Studium in München, Tübingen und Rom Alte Geschichte, Archäologie, Philosophie

2001 – 2006 Hochschuldozent an der Juristischen und Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

2006 – 2018 a.o. Professor für Alte Geschichte und Römische Verfassungsgeschichte an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

Seit 2018 emeritiert

B430A0C8-11B9-4BE0-A74C-9C351FF629A0

Jonas Sachtleber

Geboren 1988 in Berlin

Studium in Frankfurt (Oder), Istanbul und Krems: Kulturwissenschaften (BA) und Kommmunikationswissenschaften (MSc)

2012 – 2014 Freier Journalist und Fotograf 

2014 – 2016 Kaufmännischer Berater und Geschäftsführer der OSCAR GmbH

2016 – 2020 Leiter der Personalbeschafftung/Projekt und Prozessmanager bei TÜV Rheinland AG

Seit 2020 Selbstständiger Berater und Dozent für Informationstechnologie in der Personalwirtschaft an der FH Burgenland

Aktive Mitglieder

Samuel

Samuel Häde

Samuel Häde arbeitet als freier Journalist und Dokumentarfilmemacher in Berlin. Sein Interesse für humanitäre Notstände und weltpolitisches Geschehen entwickelte sich während einer dreijährigen Reise durch Länder wie Afghanistan, Iran, Indien, Tajikistan und die Philippinen. Hier enstand Samuels Langfilmdebüt „Mit dem Esel durch Afghanistan“ in Zusammenarbeit mit dem NDR. 

〉mehr über Samuel Häde

DustinF

Dustin Fürst

Dustin Fürst ist Projektmanager sowohl im IT- und Digitalisierungssektor, als auch im Bereich der Außenwirtschaftsförderung mit Schwerpunkt im Mittleren Osten. Durch das Studium der Orientwissenschaft in Marburg und später des MSc Middle East Politics, gebündelt mit vielen akademischen wie beruflichen Auslandsaufenthalten in Regionen des Nahen Ostens intensivierte sich das Interesse an den menschlichen Schicksalen hinter der Politik.

Susan

Felice Susan Amini

Felice Susan Amini: afghanischer Abstammung und 1995 in Hamburg geboren.

2017 gründete sie die Hilfsinitiative: „Hope For Children” und implementierte im Zuge dessen nachhaltige Hilfsprojekte für Witwen und Waisenkinder in Afghanistan.

2021 wird sie Ihr Masterstudium Management in Non-Profit-Organisationen  abschließen.

Während ihres Studiums absolvierte Sie mehrfache Aufenthalte in Asien und verknüpfte diese mit sozialen Projekten in Shanghai, Singapore, Tajikistan sowie in Afghanistan.

Sie wollen mit den Menschen hinter gafca in Kontakt treten?
Schreiben Sie uns eine Nachricht.