Aktuelle Situation in Afghanistan

Die schreckliche aktuelle Lage in Afghanistan betrifft uns alle sehr. Nicht nur unsere Projektpartner fürchten derzeit um ihr Leben, auch enge Familienangehörigen von mehreren gafca-Mitgliedern sind in Afghanistan.

Wir beobachten die aktuellen Entwicklungen eng, stehen in täglichem Telefonkontakt mit den Menschen in Afghanistan.

In der jetzigen Lage können wir konkret nichts tun, ein Geldtransfer von Hilfsmitteln nach Afghanistan ist unmöglich und auch etwaiges Projektpersonal wäre in höchster Gefahr. Wir werden aber – sobald es möglich ist und sich sinnvolle Unterstützungsmöglichkeiten ergeben – aktiv werden, in Afghanistan und ggf. für Geflüchtete aus Afghanistan in Zentral- und Südasien.